BusTouren mit L. Schäfer

Die verbindliche Anmeldung bei Lenore Schäfer (Tel. 02202 459101) ist bis jeweils zwei Wochen vor der Fahrt erwünscht. Die Fahrt kann nicht stattfinden, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Zusteigemöglichkeiten u.a.:  
Bergneustadt, Engelskirchen, Untereschbach, Bensberg, Refrath, Bergisch Gladbach, z.T. Leverkusen

 

Überweisung des Kostenbeitrags an:  
Lenore Schäfer, Postbank Köln, 
BIC PBNKDEFF

IBAN DE14 3701 0050 0226 5195 05,

Stichwort: „Bustour (Datum)“

 

Änderungen aus wichtigem Grund vorbehalten.

Narzissen und Tulpen, Gärten im Frühling
Termin: Samstag 23.04.2016

Am Vormittag erleben die Teilnehmer den bekannten Mutter-Tochter-Garten von Elisabeth Imig und Silke Imig-Gerold, der schon oft in Gartenzeitschriften vorgestellt wurden. Nach einer Mittagpause in einem Spargelhof können sie gespannt sein auf den "Bruchergarten" der Familie Bongers. Dort wurde im letzten Herbst eine neue Frühlingsbepflanzung nach den Entwürfen der bekannten Gartenarchitektin Jaqueline van der Kloet angelegt. Bei Kaffee und Kuchen im Landgut am Hochwald klingt der Tag aus.

Kostenbeitrag inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Eintritte und Führungen, Kaffee und Kuchen 43,- €

Mühlen in der Mühlenregion Rheinland erwachen am Pfingstmontag
Termin: Pfingstmontag 16. Mai 2016


Am Pfingstmontag ist traditionell Deutscher Mühlentag 2016. Lassen Sie sich überraschen von der Vielzahl der Wasserkraft-nutzung in dieser einzigartigen Kulturlandschaft vor der Haustüre. Mit der Kraft des Wassers Getreide mahlen, das kennt jeder. Sie aber werden erleben, dass man damit auch eine Pumpe antreiben kann, um Trinkwasser auf einen Berg zu pumpen und bei einem Abstecher nach Westfalen, dass man mit wasserbetriebenen Hammerpressen Eierbecher aus Bakelit formen oder in einer Knochenmühle aus Tierknochen Düngemittel für die Landwirtschaft erzeugen kann. Im Tal der Tuche wurde die Wasserkraft der Wupper durch die Textilstadt Wülfing in Dahlerau genutzt, einst eine der größten Textilfabriken Deutschlands. Ein ehemaliger Mitarbeiter führt Sie durch das stillgelegte Werk, zeigt die historischen Textil-maschinen und die größte Dampfmaschine des Bergischen Landes.

Kostenbeitrag: inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Eintritte, Führungen 41,00 €

ca. 8.00 bis 18.00 Uhr je nach Zustieg.

Imbissmöglichkeit en vorhanden.

Rosen und Spargel am Niederrhein
Termin: Samstag 04.06.2016

Die Gärten am Niederrhein wollen wir wieder einmal zur Spargelzeit erleben. Bei dieser sommerlichen Gartentour werden wir die Gärten in sommerlicher Blütenpracht und
berauschende Farbenvielfalt erleben. Lassen Sie sich überraschen, welche Gärten es dieses Mal sein werden. Auf jeden Fall bleibt genügend Zeit, um von den Gartenbesitzern Tipps und Tricks für den eigenen Garten oder Balkon zu erfahren. Mittags besteht die Möglichkeit im Restaurant von Ophey‘s Spargelhof den frischen Spargel zu genießen. Bei Kaffee und Kuchen klingt der Tag aus.
Kostenbeitrag inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Eintritte, Führungen, Kaffee und Kuchen ca. 43,- €

 

1. Sommerfahrt ins Blaue
Termin: Samstag 02.07.2016

2. Sommerfahrt ins Blaue
Termin: Samstag 27.08.2016

Astern und Dahlien, Herbstfinale am Niederrhein
Termin: Samstag 24.09.2016

Bei dieser Herbsttour an den Niederrhein öffnen Privatgärten ihre Pforten und Sie werden eine herbstliche Blütenpracht und berauschende Farbenvielfalt erleben. Lassen Sie sich
überraschen welche Gärten mit ihren üppigen Stauden- und Gemüsebeeten, farbenfrohen Dahlien und Herbstastern uns erfreuen werden.  
Bei Kaffee und Kuchen klingt der Tag aus.
Kostenbeitrag inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Eintritte, Führungen, Kaffee und Kuchen 43,- €