Führungen Vogelkunde

nächster Termin: 2019, in Vorbereitung

Rastende Wasservögel, herbstlicher Vogelzug und Herbststimmung an der Dhünn-Talsperre

Bei der vogel- und naturkundlichen Führung am Sonntag, 7.Oktober 2018 hören die Teilnehmer unter der fachkundigen Anleitung von Reinhold Kappenstein der Vogelwelt an der Dhünn-Talsperre zu und bestimmen die jeweiligen Arten. Auf dem Weg zum Staudamm können die Teilnehmer den verbliebenen Stimmen im Wald lauschen. Auf dem Damm werden die angekommenen Zugvögel und rastenden Wasservögel wie Gänse, Enten, Taucher und Reiher beobachtet. Die Große Dhünn-Talsperre und die Dhünn-Vorsperren sind einzigartige Rastplätze und Rückzugsorte für seltene Vögel auf ihrer Reise in den „Winterurlaub“. Mit etwas Glück können auch durchziehende Greifvögel wie der Fischadler gesichtet werden.

Treffpunkt: Wanderparkplatz/Reisegarten Hutsherweg, Kürten

Kosten: 7 Euro, bis 12 Jahre frei

Info und Anmeldung:

Reinhold Kappenstein, Telefon 02174-40016