GeoExkursionSiebengebirge

11.05.2019, 10 - 16 h

GeoExkursion "Stein der Zisterzienser"

Das Siebengebirge fasziniert besonders durch die vielfältigen Gesteine und geo­logischen Besonderheiten. Geologen erforschen diese Landschaft seit 200 Jahren und haben wichtige Erkennt­nisse dabei gewonnen. Auf ihre Spuren und zu berühmten Orten der Geologie (Geotope) begibt sich die Exkursion. Dabei wird auch deutlich, dass bereits die Zisterziensermönche von Heister­bach die günstigen geologischen Voraussetzungen und das hervor­ragende Steinmaterial zu nutzen wussten. Die Exkursion führt in die einmalige, durch die Mönche geprägte Kulturlandschaft.

Vom ehemaligen Kloster führen uralte Pfade und Bittwege hoch auf den Petersberg mit seinem eindrucksvollen Ringwall und der ersten Kirche der Mönche. Über Nonnenstromberg und vorbei an Burg Rosenau geht es zu den berühmten Steinbrüchen Stenzelberg und Weilberg.

 

Info/Anmeldung:

Randolf Link, Telefon: 02207-912884

eMail: lugev@web.de

 

 

Länge / Schwierigkeit: 7,5 km / die Strecke ist ambitioniert, mit einigen ordentlichen Steigungen

 

nützlich: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

 

Treffpunkt: 10 Uhr in 53639 Königswinter, Heisterbacher Straße, Tor des Klosters

 

Parkplätze: Parkplatz des Klosters Heisterbach

Kostenbeitrag: 10 Euro bei eigener An- / Abfahrt,

20 Euro bei Mitfahrt mit LuGeV-Bus, Abfahrt Odenthal 08:30 Uhr